Portrait Tom

Thomas M.

Personalrat

Alter: 53

Dienststelle: Finanzamt Neuss

Aufgabe: Personalratsvorsitzender

Hobbys: Sport, Lesen Reisen, Freunde Treffen, Reisen

Seit wann sind Sie Personalratsvorsitzender? Was gefällt Ihnen an der Tätigkeit?

Seit 18 Jahren. Der Personalrat setzt sich für die Bedürfnisse der Kolleginnen und Kollegen ein und kann zum Teil Arbeitsabläufe mitgestalten. Zudem schaut man auch einmal über den „Tellerrand“ hinaus.

 

Sie arbeiten viel mit den Menschen innerhalb der Finanzverwaltung zusammen. Wie ist Ihr Empfinden, wie bürgerfreundlich wir arbeiten? Wo können wir uns verbessern?

Ich finde wir sind eine sehr bürgerfreundliche Verwaltung. Bei aller Bürgerfreundlichkeit darf man auch nicht die Hoheitsaufgabe der Finanzverwaltung aus den Augen verlieren.

Verbessern können wir uns aus meiner Sicht noch im Bereich „bürgerfreundliche Verwaltungssprache“. Ich finde es gut, dass wir bereits Vordrucke überarbeiten, um sie für die Bürger verständlicher zu machen. Das ist ein starkes Zeichen für mehr Bürgernähe in der Finanzverwaltung.

 

Wie fanden Sie Ihr Fotoshooting?

Es war spannend, lustig und einfach eine coole Erfahrung.

 

Wie haben Freunde und Familie reagiert?

Positiv und alle sind gespannt, was dabei herauskommt.

 

Wie nehmen Sie das Image der Finanzverwaltung in der Öffentlichkeit wahr?

Dafür, dass wir Steuern festsetzen und im Zweifel auch eintreiben, ist unser Image gar nicht schlecht.

 

Bevor Sie Personalratsvorsitzender geworden sind, auf welcher Stelle haben Sie gerne gearbeitet und warum?

Ich habe viele Jahre in der Vollstreckung gearbeitet und fand diese Tätigkeit auch enorm spannend.

 

Was machen Sie, wenn Sie nicht im Finanzamt sind?

Sport jeglicher Art, Lesen, Reisen, Freunde treffen, Kochen.

Tom privat

 

Feedback
Fin

Geben Sie uns Ihr Feedback

Und helfen Sie uns besser zu werden.

Wir wollen die Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen zu einer der bürgerfreundlichsten Deutschlands machen. Helfen Sie uns dabei! Teilen Sie uns Ihre Wünsche, Verbesserungsvorschläge und Anregungen mit.